Unser Restaurant „zum alten Kuhstall“ war früher tatsächlich unser Kuhstall.
Nachdem die Kühe den Betrieb verlassen hatten, wurde der Kuhstall zur Aufzucht von Hengsten genutzt.
In der Regel beherbergte der ehemalige Kuhstall nach der Weidesaison ca 30-40 Junghengste.

Seit 20 Jahren betreiben wir nun unser Restaurant für die Gaumenfreuden unserer Gäste.
Wir bieten regionale Küche traditionell nach Rezepten von Großmutter Elisabeth.
Gern bedienen wir sie auch auf dem Hof, in gemütlichen Sitzgruppen zwischen Feuerkörben und Ponys.